Die Ukulele



Voraussetzungen

Ab ca. sechs Jahren. Die Ukulele eignet sich insbesondere auch als Einstiegsinstrument. Wie bei
jedem Musikinstrument sollte man sich jeden Tag Zeit zum Üben nehmen.


Zielvorstellungen

Die Ukulele ist Melodie- und Begleitinstrument zugleich und wird solo wie auch im Ensemble
gespielt.


Beginn

Mindestalter ca. sechs Jahre. In Absprache mit der Lehrperson eventuell auch schon früher möglich.


Instrumentenkosten

Schülerinstrumente sind ab ca. CHF 100,- erhältlich. Die Sopran-Ukulele ist wegen ihrer geringen Grösse insbesondere auch für Kinder gut geeignet. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Lehrperson.

 


Hörbeispiel


Ukulele


Details

Die Ukulele sieht fast so aus wie eine kleine Gitarre, hat aber mit ihren vier Saiten einen ganz
eigenen, unverkennbaren Klang. Sie eignet sich hervorragend zur Liedbegleitung mit Akkorden und passt dank ihres geringen Gewichts und ihrer Grösse in jeden Reisekoffer. Sie richtet sich ebenso an Anfänger wie an Fortgeschrittene und ist nicht nur als Soloinstrument, sondern weltweit auch in vielen Ensembles vertreten.


Die Sopran- bzw. Konzertukulele ist mit ihrer kurzen Mensur für Kinder ab ca. 6 Jahren als
Einstiegsinstrument sehr gut geeignet.


Lehrpersonen


Schwalm Jurij