Sortierung:
Hasli-Night-Run 2017(4)
Fr, 09. Juni 2017
Am 9. Juni 2017 war der diesjährige Hasli-Night-Run. Es war in Niederhasli. Um 20:00 Uhr fiel der Startschuss für den Kidsrun. Wir rannten um den Haslisee. Die Distanz war 1,6 km. Kinder der 3ten bis zur 6ten Klassen waren dabei. Frau Schwarz und Frau Nikolic waren unsere Begleitpersonen. Einige Eltern waren auch dabei, sie brachten uns nach Niederhasli und feuerten uns an. Es war toll, denn wir hatten es miteinander lustig. Es war cool mit den anderen die Wurst zu bräteln und sie zu essen. Nach dem Lauf bekamen alle eine grosse und essbare Medaille. Uns gefiel es, dass wir ein Geschenk bekamen und gemeinsam grillieren konnten. Wir möchten das nächste Jahr wieder teilnehmen, denn es hat Spass gemacht und wir möchten uns im Rennen verbessern.

Yannic B. 3i und Nathan F. 5f
Fotos herunterladen
Sporttag Ruggi 3 2017(3)
Di, 20. Juni 2017 - Di, 20. Juni 2017
Kurzbericht Sporttag Ruggi 3 2017
 
Ich schreibe in diesem Text über den Sporttag 2017 von unserem Schulhaus Ruggi 3.
Der Sporttag startete damit, dass man um 7:30 Uhr im Wisacher sein musste. Dann musste man sich bei seinem Gruppenchef und Vizechef melden. Als die Gruppe vollständig war, startete der Sporttag. Wir begannen mit den Posten. Es gab viele verschiedene Posten. Insgesamt gab es 18 Posten und 18 Gruppen.
Mir persönlich hat der Posten 9 sehr gut gefallen, weil man zwei Schwämme nass machen und weitergeben musste. Nachdem man den Schwamm nass gemacht hatte, musste man ihn weitergeben und dann in einen leeren Eimer ausdrücken.
Zwischen den Posten konnte man immer wieder etwas essen und trinken.
Um 11:15 Uhr war die Mittagspause. Wir assen in der Gruppe.
Nach der Mittagspause ging es weiter, aber zuerst liessen sich ein paar Kinder vom Rasensprenger nass machen. Nach dieser Erfrischung musste meine Gruppe, also Gruppe 6 zusammen mit Gruppe 15 zum 60m-Lauf. In der Gruppe 15 hatte es ein sehr schnelles Mädchen.
Nachdem alle Posten von allen Gruppen absolviert waren, haben wir auf der Tribüne ein Schulhausfoto gemacht. Mich und noch ein paar Mädchen hat man nicht so gut gesehen, weil es so viele Kinder hatte. Als Frau Zimmermann das Foto gemacht hatte, gingen wir in den Gruppen zur Stafette. Zuerst musste die Gruppe 1 – 6 rennen. Im zweiten Durchlauf war Gruppe 7 – 12 dran. Zum dritten und letzten Mal rannte Gruppe 13 – 18.
Der Sporttag gefiel uns allen sehr gut.
Am nächsten Tag war die Rangverkündigung, bei der die besten Teams und die besten Leichathleten ausgezeichnet wurden.
 
Geschrieben von Albulena

Sporttag 2017 Ruggi 3
 
Am Dienstag, den 20 Juni  2017 war der Sporttag. Es war das ganze Ruggi 3 (1. bis 6. Klasse) dabei. Ich war in der Gruppe 1 eingeteilt. Lara war mein Chef und Brian war der Stellvertreter des Chefs. Um 7.45 Uhr sind wir zum ersten Posten gegangen. Wir mussten beim ersten Posten den Schwamm ins Wasser tunken und dann den Schwamm so schnell wie möglich auf die andere Seite weitergeben. Wir haben Mädchen gegen Jungs gemacht. Im Sporttag gab es weitere Posten, wie: Massage, Weitwurf, Poolnudeln, 60m Sprint und vieles mehr. Am Schluss gab es ein Foto und anschliessend die Stafette. Wir die Gruppe 1 mussten zuerst rennen. Wir sind ins Halbfinale gekommen, aber für das Finale hat es leider nicht gereicht. Der 1., 2. und 3. Platz hat ein Eis bekommen. Um ca. 13.45 Uhr sind wir nach Hause gegangen. Es hat sehr Spass gemacht. Ich freue mich schon aufs nächste Jahr.
 
Sara, 3. Klasse
Fotos herunterladen