Schulpflege

Die Schulpflege führt als Kollegialbehörde die Primarschule Regensdorf strategisch und setzt sich Legislaturziele. Sie legt den Aufbau und die Organisation fest, genehmigt die Schulprogramme und beaufsichtigt die Schulen und deren Betrieb mit regelmässigen Schulbesuchen. Auch vertritt sie die Anliegen und Interessen der Primarschule gegen aussen und informiert die Öffentlichkeit angemessen über die laufenden Geschäfte. Weiter genehmigt die Behörde die Anstellung von Lehrpersonen und weiteren Mitarbeitenden, überwacht die Personalführung sowie die Beurteilungen der Vorgesetzten. Die Behörde weist den Schulhäusern die nötigen finanziellen Mittel zu und kontrolliert deren Verwendung. Ausserdem stellt sie die erforderliche Infrastruktur bereit für einen guten und kindgerechten Schulbetrieb. Dabei orientiert sich die Primarschulpflege am Leitbild, in dem die Menschen im Mittelpunkt stehen.

Die Mitglieder der Primarschulpflege sind vom Volk auf vier Jahre gewählt. Für die Amtszeit 2018 - 2022 hat sich die Primarschulpflege konstituiert und die Ressorts zugeteilt.



Hartmann Beat
Präsident und Mitglied des Gemeinderats
Ressort Präsidiales
Personelles
Öffentlichkeitsarbeit
Leiter Geschäftsleitung

zuständig für die Schulleitungen
Wieder Daniela
Vizepräsidentin
Ressort Sonderpädagokik

Vorsitzende Ausschuss Sonderpädagogik
Aufsicht Schulpsychologischer Dienst und Fachstelle Sonderpädagogik
Aufsicht Kleingruppenschule
Keiser Naomi
Ressort Schülerbelange

Vorsitzende Ausschuss Schülerbelange
Präsidentin der Musikschulkommission
Aufsicht Schulgesundheit
Aufsicht Schulsozialarbeit
Aufsicht Tagesstrukturen als Bindeglied zum GR
Maffei Valentino
Ressort Schulentwicklung und Qualität

Aufsicht schulische Entwicklungsprojekte
Aufsicht Schulprogramme und Jahresprogramme
Aufsicht QUIMS
Zimmermann Herbert
Ressort Finanzen und Infrastruktur

Vorsitzender beratende Kommission Schulraumplanung
Aufsicht Erfolgsrechnung und Budget
Aufsicht Infrastruktur Medien und Informatik
Aufsicht internes Kotrollsystem (IKS)